Deine erste Facebook Werbeanzeige

In diesem Erklärvideo zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du bei Facebook eine Werbeanzeige erstellst. Das Ziel der Anzeige ist es, für eine Yoga-Gruppenlektion von Fühl dein Yoga in Olten neue Teilnehmer zu gewinnen. Dafür bewerben wir eine vergünstigte Probelektion eines bestehenden Yoga-Angebots bei SPORTLOOP. Über eine clevere Einschränkung der Zielgruppe, wird unsere Werbeanzeige nur Nutzern angezeigt, die in der Nähe des Angebots leben, vom Alter her gut in die bestehende Gruppe passen und bereits an Yoga und ähnlichen Themen interessiert sind.

werben auf facebook #3

Die volle Stärke dieser Funktion spielst du dabei mit einer Buchungslösung wie SPORLOOP aus, in dem deine Teilnehmer den kompletten Buchungsvorgang inklusive Bezahlung gleich online ausführen können.

Du hast noch keine Facebookseite für dein Unternehmen oder noch kein Werbekonto bei Facebook? In unserem Blogbereich findest du einfache Videos, wie du dies einrichten kannst.

Von |2018-05-09T11:24:12+00:007. September 2017|Allgemein|

Über den Autor:

Mein Name ist Dominique Ernst und ich arbeite als Produktmanager bei SPORLOOP. Ich bin Sportwissenschaftler und Marketingmanager und habe früher nebenberuflich als Fotograf gearbeitet. Ich freue mich in diesem Blog meine Erfahrungen und mein Wissen aus den unterschiedlichen Bereichen weiterzugeben. Ich hoffe meine Beiträge helfen dir weiter!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share This