Erstelle deine eigene Facebookseite

Im vergangenen Blogpost habe ich dir die wichtigsten Gründe für eine Facebook-Unternehmensseite genannt. In diesem Video-Beitrag zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du eine solche Seite für dein Sportunternehmen einrichten kannst und erkläre die jeweiligen Einstellungsmöglichkeiten.

Wenn du Fragen dazu hast, kannst du sie mir gerne gleich in die Kommentare schreiben. Den nächsten Blogbeitrag widme ich den weiteren Einstellungen der Unternehmensseite und später werden wir auf jeden Fall auch das Thema Werbung auf Facebook genauer anschauen. Denn es ist auf Facebook relativ einfach möglich mit kleinem Budget sehr viel zu erreichen.

Wenn du das nicht verpassen willst, schreibst du dich am besten in den Newsletter ein, dann gebe ich dir gerne per Mail Bescheid, sobald ein neuer Beitrag online ist.

Von |2017-06-29T17:00:13+00:0029. Juni 2017|Allgemein|

Über den Autor:

Mein Name ist Dominique Ernst und ich arbeite als Produktmanager bei SPORLOOP. Ich bin Sportwissenschaftler und Marketingmanager und habe früher nebenberuflich als Fotograf gearbeitet. Ich freue mich in diesem Blog meine Erfahrungen und mein Wissen aus den unterschiedlichen Bereichen weiterzugeben. Ich hoffe meine Beiträge helfen dir weiter!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Share This