Verstehe deinen Körper #2 – Fettverbrennung im Sport

Von |2017-03-24T15:08:17+00:009. Dezember 2016|Allgemein, Sportwissenschaft|

Im vergangenen Blogbeitrag „Fettverbrennung im Alltag“ habe ich dir erklärt, dass sich dein Körper in einem ständigen Auf- und Abbau befindet. Dabei baut er auf, was gefordert wird und baut ab, was halt nicht gefordert wird. Ich weiss, dass du

Verstehe deinen Körper #1 – Fettverbrennung im Alltag

Von |2017-03-24T15:10:10+00:002. Dezember 2016|Allgemein, Sportwissenschaft|

Was soll man denn da noch glauben? Was hat Sport mit Gesundheit, Gewichtsreduktion, Leistungsfähigkeit etc. zu tun und wie hängt alles miteinander zusammen? Das Internet bietet viel Wissen zu diesen Themen. Oft zielen aber die Inhalte darauf ab irgendwelche Produkte

Riegel, Pulver und Co. – Wer braucht Proteinsupplemente

Von |2017-03-24T15:12:41+00:0025. November 2016|Allgemein, Sportwissenschaft|

Vorletztes Wochenende machten Jan, Fabian und ich einen Teamausflug an die Fitness Expo Basel. Dabei waren wir erstaunt, wie viel Ausstellungsfläche mit Nahrungsergänzungsmitteln wie Riegel, Pulver und Trinkfläschchen belegt waren. Der allgegenwärtige Begriff an diesen Ständen war „Protein“. Grund genug

Abnehmen mit dem Fettverbrennungspuls – Abrechnung mit einem hartnäckigen Märchen

Von |2017-03-24T15:24:37+00:0022. September 2016|Allgemein, Sportwissenschaft|

Es hält sich noch immer hartnäckig, das Märchen vom Fettverbrennungspuls. Danach soll die Herzfrequenz zwischen 110 und 130 Schlägen pro Minute liegen und eine optimale Fettverbrennung für die Gewichtsreduktion garantieren. Das Konzept ist auf so vielen Ebenen falsch, dass ich

Bier nach dem Training: Empfehlungen für unterschiedliche Sportmotive

Von |2017-03-24T15:40:02+00:007. September 2016|Allgemein, Sportwissenschaft|

Für viele Breitensportler gehört es einfach dazu: Das Bier nach dem Training. Während die einen seinen Wert als perfektes Regenerationsgetränk hochloben, warnen andere vor dessen schädlichen Folgen auf die Leistungsfähigkeit. Doch was stimmt denn nun wirklich? Beim Sport verliert

Die Olympiade dauert 4 Jahre – werde zum olympischen Neunmalklugen!

Von |2017-03-24T15:45:54+00:0025. August 2016|Allgemein, Sportwissenschaft|

Ja, du hast richtig gelesen...die „Olympiade" dauert 4 Jahre und die aktuelle hat im Januar 2016 begonnen. Wenn du jetzt verwirrt bist, liegt das daran, dass in vielen Medien oder auch im Volksmund die Begriffe „Olympische Spiele“ und „Olympiade“ gleichgesetzt